Mit tropischem Klima und konstanten Passatwinden bietet die 8.000 Kilometer lange Küste Brasiliens das ganze Jahr über ein optimales Segelrevier im Atlantik. Während eines Segeltörns können Skipper die von Palmen gesäumte Küste betrachten oder an einem der zahlreichen Häfen anlegen.

Im Sommer kann die Küste Brasiliens nach Süden umsegelt werden, während es der Wind im Winter zulässt, das Revier in Richtung Norden zu erkunden. Azurblaues Wasser und eine Temperatur von 27 Grad laden zum Schwimmen ein.

Neben dem Chartern eines Segelbootes kann sich die Segelcrew an vielen anderen Wassersportarten versuchen. An der Küste von Brasilien können Taucher oder Schnorchler die Unterwasserwelt erkunden. Wer einen Adrenalinkick sucht, kann mit einem Jetski über das Meer gleiten.

Segeltörn bei Rio de Janeiro für besondere Erlebnisse

Ein perfekter Ausgangspunkt für einen Segeltörn ist der Küstenort Verolme, unweit entfernt von Rio de Janeiro. Ob alleine mit einem Katamaran auf Entdeckungsreise gehen oder mit der gesamten Crew auf einer Segelyacht die Landschaft bestaunen – für jeden ist etwas dabei. Skipper segeln zwischen vielen Dutzenden kleinen Inseln und in schönen Buchten

Segelboot auf dem Wasser im Hintergrund Berge

Eine atemberaubende Aussicht auf die einzigartige Landschaft hat man vom Wasser aus. Nicht grundlos wird Rio de Janeiro als eine der schönsten Städte der Welt bezeichnet. Hochhäuser stehen neben alten Bauten bei wunderschönen Parkanlagen. Langeweile kommt bei der Crew an Land nicht auf.

Warme Temperaturen und milder Wind

Das Klima in dieser Region zeichnet sich an der brasilianischen Küste durch milde Winde und hohe Temperaturen im Sommer aus. Die beste Zeit zum Segeln in den Gewässern der Region ist von April bis Mai und September bis November. In dieser Zeit steigt die Wassertemperatur auf 28 Grad. Allerdings ist in Brasilien zwischenzeitlich mit Regenschauern und schlagartigen Wetterveränderungen zu jeder Zeit zu rechnen. Aufgrund des unbeständigen Wetters sollte das Gebiet nur von fortgeschrittenen Skippern umsegelt werden.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.