Segeln im türkis-blauen Mittelmeer an der Küste von Palma de Mallorca – was will man mehr? Der Hafen Calanova befindet sich auf der Insel Palma in Spanien und ist nur zwei Kilometer vom Zentrum entfernt. Wer hier mit seinem Boot anlegt, darf einen Service von qualifiziertem Personal erwarten.

Ein geräumiges Dock, sowie bei Bedarf Reinigung und Reparatur der Boote machen einen Aufenthalt am Harfen Calanova zu einem entspannten Urlaub. Aufgrund des konstanten Windes sind die Segelbedingungen an der Balearen-Insel optimal.

Der einmalige Anblick zieht Segler aus aller Welt an

Die Stellplätze der Boote sind an die Strom- und Wasserversorgung angeschlossen, was einen sorgenfreien Aufenthalt garantiert. Der Urlaubsort ist von malerischen Villen und Fincas sowie einer Vielfalt an Cafes und Restaurants umgeben. Wer hier segelt, darf die wunderschöne Landschaft vom Ozean aus bestaunen. Das türkis-blaue Meerwasser schlägt auf steile Klippen. Auch die von Wäldern umgebenen Berge sind eine echte Augenweide. Für interessierte Neu-Segler bietet die renommierte Segelschule Escola de Vela Cala Nova Segelkurse und andere Wassersportaktivitäten an.

Pier am Strand am türkis blauen Wasser unter klarem Himmel
Wunderschöner Strand von Ses Illetes.

Jedes Jahr kommen tausende Segler aufgrund des Wetters und der optimalen Segelbedingungen für Regatten nach Mallorca. Für Anfänger ist das Einfahren in den Hafen meist nicht einfach. Die Boote und Yachten stehen nah beieinander, daher braucht man für den Vorgang etwas Übung. Bei Bedarf steht das Personal 24 Stunden zur Verfügung.

Auszeit vom Alltag

Für eine Abkühlung im Meer eignet sich der westlich gelegene Ort Ses Illetes. Trotz der Nähe zum Urlaubsort Palma ist hier von großen Menschenmengen nichts zu sehen. Daher bietet der beschauliche Ort eine entspannte Auszeit am Strand.

Alles in allem ist Palma de Mallorca ein perfekter Ort für einen Segeltörn. Egal, ob zum Entspannen oder für die Teilnahme an einer Regatta. Über das Wetter sollte man sich bestenfalls im Vorfeld informieren, um den Segeltrip unter optimalen Bedingungen zu erleben.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.